Volle Konzentration auf das grosse Dorffest 2018

Volle Konzentration auf das grosse Dorffest – 2018 fällt die Bundesfeier aus von Nadine Böni — az Aargauer Zeitung

Noch gut zwei Wochen, dann ist es wieder soweit: Am Samstag, 23. September, findet in Zeiningen der traditionelle Herbstmarkt – der «Zeiniger Märt» – statt. Gegen 50 Marktfahrer aus dem Dorf bieten den Besuchern dann wieder Allerhand: Schmuck, Süsses, Gemüse, Kleider, Bücher oder auch Dekorationsgegenstände. Der Markt wird seit 1986 jedes Jahr jeweils eine Woche nach Bettag durchgeführt und ist mittlerweile aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken. Oder doch? 2018 nämlich wird der Markt zum ersten Mal in seiner über 30-jährigen Geschichte aussetzen. Grund dafür ist das 800-Jahre-Jubiläum der Gemeinde. Am Wochenende vom 24. bis 26. August 2018 soll dazu ein grosses Dorffest stattfinden. Die Organisatoren rechnen während den drei Tagen mit insgesamt über 10 000 Besucherinnen und Besuchern. Mit dem Fest seien «enorme Aufwände» verbunden, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Der Gemeinderat habe daher beschlossen, 2018 sowohl auf die Durchführung der Bundesfeier als auch auf den «Zeiniger Märt» zu verzichten. Vereine sollen entlastet werden Der Entscheid bedeutet vor allem für die Vereine aus dem Dorf eine Entlastung. Sie waren am Herbstmarkt jeweils für die verschiedenen Beizli zuständig. Die Mitglieder arbeiteten freiwillig beim Auf- und Abbau und während des Marktes in der Küche oder im Service mit. «Viele Vereine sind nun auch am Dorffest engagiert», sagt OK-Präsident Meinrad Schibli. Fast 20 Beizli sollen während des Fests auf dem Areal um die Kirche St. Agatha im Mitteldorf und bis zum Schulgelände Brugglismatt aufgebaut werden. Für die meisten sind Vereine aus dem Dorf verantwortlich. «Da ist verständlich, dass die Kapazität für einen weiteren Grossanlass wie den ‹Märt› fehlt», sagt Schibli. Ganz ohne Markt-Gefühl geht es dann aber doch nicht: Während dem Dorffest werden einige Stände aufgebaut – wenn auch nicht im gewohnten Umfang. Organisator dieses Markts ist der Jurapark Aargau, der sein jährliches Jurapark-Fest mit dem Dorffest kombiniert. Ziel sei ein regionaler Markt, heisst es bei den Organisatoren. Teilnehmen werden auch einige Marktfahrer aus Zeiningen. 2019 dann soll in Zeiningen wieder alles wie gewohnt laufen: Die Gemeinde will sowohl die Bundesfeier wie auch den «Zeiniger Märt» wieder durchführen.

Autor

Volle Konzentration auf das grosse Dorffest 2018

Diese Mitteilung teilen